Typotopografie, 6: Frankfurt

14,80 

Vorrätig

Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Magazin zu Gestaltung, Typografie und Druckkunst in urbanen Zentren

Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet blicken auf eine lange Tradition der Buch- und Schriftgestaltung zurück. Schriftgießereien wie die Bauersche Gießerei oder die D. Stempel AG, Schriftgestalter wie Paul Renner und Hermann Zapf sowie zahlreiche renommierte Verlage begründeten den Ruf einer Stadt, die auch heute noch als eines der europäischen Zentren für die Buch- und Schriftkunst schlechthin gilt.

Zusätzliche Informationen

Details

Broschur
72 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
19,5 × 29,5 cm
ISBN 978-3-944334-16-5