Rengo Chronik

20,00 

800 Jahre Hofgut Rengoldshausen

Matthias Georgi, Christoph Laugs, Anna Pezold und Jan-Hendrik Pieper

Vorrätig

Beschreibung

1222 wird das heute im Überlinger Kreis gut bekannte Hofgut Rengoldshausen als Regenoltshusen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 800 Jahre später wird am selben Ort noch immer Landwirtschaft betrieben, aber auch so vieles mehr. Dieses Buch erzählt die Geschichte Rengoldshausens von seinen klösterlichen Ursprüngen über seine Vergangenheit als Bestandteil des Überlinger Spital-Fonds bis zu seiner Entwicklung in der Neuzeit vom einfachen Bauernhof zum anthroposophischen Kulturzentrum und Vorreiter biologisch-dynamischer Landwirtschaft.

Zusätzliche Informationen

Details

Hardcover
144 Seiten
23 × 28 cm
ISBN 978-3-96395-035-3